RSS

MUSIK

LEA

© Jens Koch

Den meisten dürfte LEA spätestens seit ihrer Solo-Single „Leiser“ bekannt sein, die sich zu einer Radio-Hymne entwickelte. Viele kennen sie aber schon seit dem Hit „Wohin willst du“ zusammen mit dem DJ Duo „Gestört aber Geil“. Mehr anzeigen

MUSIK

Orquesta Salsamanía

© Francisco Taltn

Am 22.3. heizt das Orquestra Salsamanía mit karibischen Rhythmen die Posthalle ein und gibt dadurch allen Tanzbegeisterten die Möglichkeit ihre Salsa-Moves unter Beweis zu stellen. Wer diese noch nicht besitzt, kann die Tanzstunde besuchen. Mehr anzeigen

MUSIK

Devil May Care

© Marcel Gollin

Schert sich der Teufel? Weiß der Geier. Über den Umstand, dass Devil May Care am 22.3. für einen exklusiven Gig in den B-Hof laden, um den Release ihrer neuen LP zu feiern – ihrem zweiten nach der Veröffentlichung ihres Debüts „Rose of Jericho". Mehr anzeigen

MUSIK

B-Tight

© HEKS Sascha Haubold

B-Tight bildete mit Sido das Duo Royal TS, später dann die Crew Alles ist die Sekte. Solo-Releases brachte er auch immer wieder heraus, sein erstes Tape „B-Tight sein Album“ erschien 1999. Seit 2008 landete keine Veröffentlichung mehr auf dem Index. Mehr anzeigen

MUSIK

Kojak

© Veranstalter

Die aus Schweinfurt stammende Band Kojak bewegt sich musikalisch in den unterschiedlichsten Sphären und bedient damit jedes Publikum. Vorwiegend covern sie Songs der 80er-, 90er- und 2000er-Jahre, von bekannten Radiohits bis Jugendsongs. Mehr anzeigen

MUSIK

Gulag Beach

© Alan Ford

Gulag Beach kommen aus Berlin und machen ordentlich schmuddeligen Schrammelpunk, der noch „ohs“ und „yeahs“ kennt – seit 2013 schon, das ist doch mal was! Trotz ihrer englischsprachigen Texte legen sie ihr Geschredder als Kartoffelrock tiefer. Mehr anzeigen

MUSIK

ZSK

© Chris Schwarz

ZSK bringt Punkrock aus Berlin in die Posthalle. Und wie es sich für ordentliche Punkrocker gehört, machen sie das vor allem laut. Sie sind dabei besonders laut gegen rechte Gewalt und Rassismus. Seit 2006 unterstützen sie mit einer Kampagne. Mehr anzeigen

MUSIK

Hafensommer Würzburg

© Ulf Cronenberg

„Jetzt Tickets sichern“, empfiehlt das Plakat zum diesjährigen Hafensommer Würzburg. Gestaltet hat es Hans Hummel von der Agentur Hummel und Lang, die das komplette Artwork des Festivals als Sponsor betreut. Mehr anzeigen

MUSIK

Drowning in You

© Veranstalter

Die Würzburger Band Drowning In You weiß es: Vieles ist „Worth Fighting for“, siehe ihre Debüt EP. Letzten Herbst brachte sie ihr erstes Album „Here is Hope“ heraus. Es besticht durch hitzige Wechselbäder zwischen Härte und Herzerweichung. Mehr anzeigen

MUSIK

Australian Pink Floyd

© Wendy Wilson

Anno 1988 wurde mit einem Zettel in einem Plattenladen nach einem Sänger und einem Keyboarder gesucht. So beginnt die Bandgeschichte von The Australian Pink Floyd Show, die sich zum Ziel gemacht hat, die Songs von Pink Floyd originalgetreu zu covern. Mehr anzeigen

MUSIK

Bob Dylan

© Live Nation GmbH

Bob Dylan war Folksänger, Rockmusiker, Schauspieler, Sprachrohr der Jugend, Symbolfi gur der Bürgerrechtsbewegung – und ist längst eine lebende Legende. Er gilt als einflussreichster Musiker des 20. Jahrhunderts. Sein Songbook umfasst viel Material. Mehr anzeigen

MUSIK

The New Black

© Alen Ljubic

The New Black sind Würzburgs Heavyrock-Exportschlager, eine fünfmastige Gitarrenmucke-Galeone, die sich seit 12 Jahren in den stürmischen Gewässern internationaler Releases behauptet. Ihr chromblitzender Metal schimmert wie frisch aus dem Feuer. Mehr anzeigen

MUSIK

Wolfgang Ambros

© Markus Brandmayr

Austropop ist in aller Munde. Wobei man sagen muss: Wieder. Er ist ein reiferes Semester, wie eben auch einer seiner frühesten Vertreter, Wolfgang Ambros. Zum Zählen der Studioalben des Liedermachers brauchte man schon Anfang der 80er zwei Hände. Mehr anzeigen

MUSIK

ThinLizzy

© Veranstalter

Die Helden der Rockmusik sind zurück! Unter dem Titel „Rock meets Classic“ holen Argo-Konzerte nun zum zehnten Mal internationale Rocklegenden für eine großes Konzert mit Orchester und Rockband auf die Bühne zurück. Mit dabei sind Thin Lizzy. Mehr anzeigen

MUSIK

Döll

© HasselbadX1D

Rap ist wie Liebe. Er geht durch den Magen, sucht nach Wegen, sich auszudrücken und findet entsprechend im Darmstadt. Wer Döll kennt, weiß das. Mit seinem Darmstädter Homie Nomis veröffentlichte er 2011 die „Alles im Kasten“ LP und legte 2014 nach. Mehr anzeigen

MUSIK

Schmidl&Volpert

© Carola Thieme

Der in Würzburg geborene Musiker Burkard Schmidl ist eine Referenz für sich. Er gehörte der Band Missus Beastly an, gründete mit ihr und den Gruppen Embryo, Ton Steine Scherben u.a. das Label Schneeball Records und tourte mit den Dissidenten. Mehr anzeigen

MUSIK

Lina

© Anne Wilk

Die Sängerin und Schauspielerin Lina dürfte mittlerweile nicht nur durch ihre Rolle als Bibi Blocksberg bekannt sein. Im Herbst des letzten Jahres hat sie ihr drittes Album, das den Namen „R3BELLIN“ trägt, veröffentlicht. Mehr anzeigen

MUSIK

MadCaddies

© Clemente Ruiz

Die Mad Caddies gründeten sich 1995. Ihr melodischer Punkrock fand schnell auf Fat Mikes „Fat Wreck Chords“ eine Label-Heimat und blühte im sonnigen Gemüt der verwandten Ska- und Reggae-Elemente richtig auf. Mehr anzeigen

MUSIK

The Lazys

© David McDonald

Fette Riffs, präzise auf der Gibson SG heruntergerockt. Ein stoisches Schlagzeug, dynamisch, hämmernd. Bassläufe, die mit sauberem Groove durch Mark und Bein fahren. Mehr anzeigen

MUSIK

The Ron Lemons

© Veranstalter

Aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben! Da das Konzert im Oktober letzten Jahres nicht stattfinden konnte, wird es jetzt im Februar nachgeholt. Die Blues-Punk Band will ihr Publikum mit auf eine Zeitreise in die 60er und 70er Jahre nehmen. Mehr anzeigen

MUSIK

  • Lina

    © Anne Wilk

    Lina

  • MadCaddies

    © Clemente Ruiz

    MadCaddies

  • The Lazys

    © David McDonald

    The Lazys

  • The Ron Lemons

    © Veranstalter

    The Ron Lemons

  • Stahlzeit

    © Jens Lorenz

    Stahlzeit

  • Rantanplan

    © Veranstalter

    Rantanplan

FRIZZ APP groß

App Store