RSS

FILM

Aktuelle Artikel

  • Max Mohr

    © Nicolas Humbert

    Public Viewing: Ramper

    1925 wurde Max Mohrs Theaterstück “Ramper“ in den großen Theaterhäusern Deutschlands uraufgeführt. Zwei Jahre später verfilmte Max Reichmann das Erfolgsstück unter dem Titel „Ramper, der Tiermensch“ mit Stummfilmstar Paul Wegener. Mehr anzeigen

  • Nevada, Stock

    Fear and Loathing in Las Vegas

    Als Hunter S. Thompson 1971 nach Las Vegas fuhr, sollte er eigentlich von einem Motorradrennen berichten, doch dann schrieb er lieber über die Drogen, die er dort ausprobierte, sein persönliches Scheitern und das des amerikanischen Traums. Mehr anzeigen

  • Central

    © Rainer Wengel

    Italienische Filmtage

    Bei den Italienischen Filmtagen zeigt das Central eine Reihe von aktuellen und herausragenden Werken des italienischen Kinos. Die Geschichte des italienischen Films begann bereits kurze Zeit, nachdem die Brüder Lumière das Medium entdeckt hatten. Mehr anzeigen

Verlosungen

Archiv

  • Jufinale

    © unsplash@brandsandpeople

    Unterfränkische JUFINALE

    Die JUFINALE Unterfranken bietet jungen Filmschaffenden bis 27 Jahren eine Plattform zur öffentlichen Darstellung ihrer Werke. Der Jugendvideowettbewerb will Kinder und Jugendliche ermutigen, ihre Geschichten auf die große Leinwand zu bringen. Mehr anzeigen

    26.07.2021

  • Musiker, Stock

    Oasis Knebworth 1996

    Im Sommer 1996 standen Liam und Noel Gallagher auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Mit der Veröffentlichung ihres zweiten Studioalbums „(What’s The Story) Morning Glory“ wurden Oasis endgültig zu den Platzhirschen in England, stießen Blur vom Podest. Mehr anzeigen

    26.08.2021

  • Central im Bürgerbäu

    © Rainer Wengel

    Queerfilmnacht findet vorerst online statt

    Im Januar werden das preisgekrönte schwule Soldatendrama „Moffie“ und der lesbische Klassiker „Sister My Sister“ gestreamt. Im Februar folgen der Coming-of-Age Film „Minjan“ und das trans Familiendrama "Eine total normale Familie“. Mehr anzeigen

    27.01.2021

  • Cineworld Mainfrankenpark

    © Cineworld

    Cineworld Mainfrankenpark: Gutscheine und Geschenke online kaufen

    Auch dieses Jahr bietet das Cineworld im Mainfrankenpark Dettelbach die passenden Weihnachtsgeschenke für große und kleine Filmfreund*innen wie Kino- und Popcorngutscheine, Filmsocken, Heldenkissen oder Filmmotiv-T-Shirts. Mehr anzeigen

    11.12.2020

  • Festung_fritz-050.jpg

    Blitzlicht - Festungsflimmern 2016

    Unter das Lichtspielspektakel des Festungsflimmerns hat sich das FRIZZ-Blitzlichtgewitter gemischt! Echte Helden vor der Leinwand und der Kamera! Mehr anzeigen

    25.07.2016

  • Perlenkino

    © michwen

    Perlenkino

    Das Perlenkino öffnet wieder seine Türen! Nicht jedoch wie in den letzten Jahren in der Kellerperle, sondern im Cairo Jugendkulturhaus. Kurz vorher wird wie gehabt ein Montatsmotto, nicht aber der Filmtitel verraten. Mehr anzeigen

    27.10.2020

  • Schnee, Stock

    Fargo

    Jerry Lundegaard ist ein äußerst erfolgloser Autohändler. Und folglich pleite. Um Lösegeld von seinem vermögenden, aber geizigen Schwiegervater zu erpressen, lässt er seine Frau von zwei idiotischen Kleinkriminellen kidnappen. Mehr anzeigen

    27.07.2021

  • Der Rausch

    © 2020 Zentropa Entertainments3 ApS, Zentropa Sweden AB, Topkapi Films B.V. & Zentropa Netherlands B.V.

    Der Rausch

    Der norwegische Psychiater Finn Skårderud hat eine Theorie: Der Mensch werde mit 0,5 Promille zu wenig geboren. Dem halben Promille Alkohol, das das Leben leicht mache und den Menschen beschwingt. Vier Freunde testen die These im Selbstversuch. Mehr anzeigen

    30.06.2021

  • Fabian oder der Gang vor die Hunde

    © Lupa Film, Hanno Lentz, DCM

    Fabian oder der Gang vor die Hunde

    Berlin im Jahr 1931: Jakob Fabian, promovierter Germanist in den Dreißigern, verdient tagsüber sein Geld als Werbetexter für einen Zigarettenhersteller, nachts zieht er mit seinem besten Freund Stephan Labude durch die schrägen Clubs der Stadt. Mehr anzeigen

    27.07.2021

  • Nevada, Stock

    Fear and Loathing in Las Vegas

    Als Hunter S. Thompson 1971 nach Las Vegas fuhr, sollte er eigentlich von einem Motorradrennen berichten, doch dann schrieb er lieber über die Drogen, die er dort ausprobierte, sein persönliches Scheitern und das des amerikanischen Traums. Mehr anzeigen

    30.09.2021

Weitere anzeigen
ePaper Oktober small

Campus Winter 2021