RSS

KUNST

Aktuelle Artikel

  • Angelika Summa: Wandarbeit

    © Wolf Dietrich Weissbach

    Angelika Summa: „Wandarbeit“

    Draht in allen erdenklichen Stärken, Rohre, Bänder, Flacheisen, Schrauben und Nägel: daraus fertigt die Würzburger Künstlerin Angelika Summa mal filigrane Kleinobjekte, mal wuchtige Skulpturen, die sich in geometrischen Grundformen ausbreiten. Mehr anzeigen

  • Tree and Soil

    © Robert Knoth und Antoinette de Jong

    Tree and Soil

    Im März jährte sich das Reaktorunglück von Fukushima zum 10. Mal. In den Jahren nach der Katastrophe dokumentierte das niederländische Künstlerpaar Antoinette de Jong und Robert Knoth in Foto- und Videoaufnahmen die Zustände im Sperrgebiet. Mehr anzeigen

  • Kunstverein Arte Noah

    © Eira Starke

    Würzburger Kunstverein wird UNESCO-Kulturerbe

    Schon 1981 wurde die Würzburger Residenz und ihr Hofkarten zum UNESCO-Kulturerbe ernannt. Als einer von rund 300 Vereinen in der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) darf nun auch der Kunstverein Würzburg diese Auszeichnung tragen. Mehr anzeigen

  • Impfbanane

    © Iris Muffert-König/Kunsthalle Schweinfurt

    Schweinfurt setzt ein Zeichen mit der „Impfbanane“

    Der „Bananensprayer“ Thomas Baumgärtel hat nun sein Markenzeichen weiterentwickelt. Eine an Covid-19 erkrankte Banane, die nur durch eine Impfspritze wieder zurück zur normalen Gestalt findet. In Schweinfurt gibt es bereits zahlreiche Exemplare. Mehr anzeigen

  • Neue Mitgliederausstellung in der BBK-Galerie

    © Kathrin Feser

    Neue Mitgliederausstellung in der BBK-Galerie

    Im rechten Flügel des Kulturspeichers am Alten Hafen in Würzburg befindet sich die BBK-Galerie. Im Rahmen der „Welle“-Ausstellung wird nun seit dem 26. März Humor, Skurriles, Stilles, Bewegtes und Bewegendes an den Flächen und im Raum gezeigt. Mehr anzeigen

  • Sternstunden

    © Claudia Wührl

    Gedenken und Spenden: Tausend Blüten für Coronaopfer

    „Mille Fleurs – Tapestry of Love“, so heißt das aktuelle Projekt der Würzburger Künstlerin Claudia Wührl. Damit soll den Menschen gedacht werden, die seit 2020 an Corona erkrankt waren oder gestorben sind. Spenden kommen den BR-Sternstunden zu Gute. Mehr anzeigen

  • Gabriele Kunkel

    © Kunstleerer Raum

    Der Kubus ist zurück: „Kunstleerer Raum“ in der Innenstadt

    Bereits im Herbst 2018 sorgten sechs Kunstschaffende mit ihrer ersten Aktion auf dem Würzburger Marktplatz für Aufsehen. Von Anfang April bis Ende Juni gibt es nun eine Neuauflage auf dem Marienplatz. Künstler*innen können sich ab sofort bewerben. Mehr anzeigen

  • Kunst Stock

    Stadt Würzburg ruft zum Mitmachen beim Kunstfestival "6x6" auf

    Würzburgs Partnerstadt Rochester im US-Bundesstaat New York veranstaltet im Namen des Rochester Contemporary Art Center das jährlich stattfindende Kunstfestival „6x6“. Jede*r kann mitmachen und Werke bis 31. März über die Stadt Würzburg einsenden. Mehr anzeigen

  • Corona DADA

    © Keller Z87

    „CoRoNa DADA”: Wiedereröffnung der Ausstellung im Keller Z87

    Der Keller Z87  auf dem Bürgerbräugelände in der Zellerau, der eine Plattform für Kreativität und Denkanstöße bietet, öffnet mit „CoRoNa DADA” wieder seine Pforten. Die Ausstellung musste kurz nach ihrem Start im Dezember schließen. Mehr anzeigen

Verlosungen

Archiv

  • Neue Wege zur Kunst

    © Council für Kunst und Design

    „Council für Kunst und Design“ druckt Kunstwerke auf Stofftaschen

    Der Verein „Council für Kunst und Design“ eine Möglichkeit geschaffen, drei seiner Künstler*innen im Lockdown zu unterstützen. Werke von Angelika Summa, Petra Rau und René Lang wurden auf nachhaltige Stofftaschen gedruckt, die nun verkauft werden. Mehr anzeigen

    02.02.2021

  • Corona DADA

    © Keller Z87

    „CoRoNa DADA”: Wiedereröffnung der Ausstellung im Keller Z87

    Der Keller Z87  auf dem Bürgerbräugelände in der Zellerau, der eine Plattform für Kreativität und Denkanstöße bietet, öffnet mit „CoRoNa DADA” wieder seine Pforten. Die Ausstellung musste kurz nach ihrem Start im Dezember schließen. Mehr anzeigen

    16.03.2021

  • Friedhard Meyer: Jenseits der Worte

    © Friedhard Meyer

    Friedhard Meyer: Jenseits der Worte

    Drei Jahre, drei Schwerpunkte! Bad Neustädter Künstler Friedhard Meyer stellt seine Werke vor. Teil der Ausstellung sind besondere Acryl-Nadelbilder, die durch Meyers eigens entwickelte Nadeltechnik entstanden sind. Mehr anzeigen

    10.01.2018

  • Mandalas Walter Prahl

    © Walter Prahl

    Mandalas und Magic Moments

    Im Mai veranstaltet Teresita Seib in ihrer Foto Kunst Galerie eine Vernissage mit Werken von Walter Prahl. Die Ausstellung heißt „Mandalas und Magic Moments“ und lädt mit Unikaten sowie limitierten Kleinserien zu einer fantasievollen Reise ein. Mehr anzeigen

    09.03.2021

  • Bergwerk Semesterausstellung 2021

    © FHWS

    Digitale Semesterausstellung "Bergwerk" am 5. und 6. Februar

    Am Freitag, den 5.2. und am Samstag, den 6.2. werden in einer abwechslungsreichen, virtuellen Ausstellung die zahlreichen Beiträge aus den Bereichen Fotografie, Bewegtbild, Gestaltung im Raum, lllustration, Interaktive Medien und Typografie gezeigt. Mehr anzeigen

    01.02.2021

  • ategration.jpg

    © ATE

    ATE Crew gestaltet Wand des Dag-Gymnasiums

    Esze und Sidas – zwei Künstler am Anfang 30, die sich nicht gesucht, aber gefunden haben. Ihr neustes Werk ziert eine Wand des Dag-Hammarskjöld-Gymnasiums in Würzburg und setzt ein Zeichen gegen Rassismus. Mehr anzeigen

    16.07.2020

  • Gabriele Kunkel

    © Kunstleerer Raum

    Der Kubus ist zurück: „Kunstleerer Raum“ in der Innenstadt

    Bereits im Herbst 2018 sorgten sechs Kunstschaffende mit ihrer ersten Aktion auf dem Würzburger Marktplatz für Aufsehen. Von Anfang April bis Ende Juni gibt es nun eine Neuauflage auf dem Marienplatz. Künstler*innen können sich ab sofort bewerben. Mehr anzeigen

    19.03.2021

  • Kunst, Stock

    BBK-Kunstmarkt: art to go

    Mitte November findet in der BBK Galerie der 1. Kunstmarkt „art to go“ statt. Unter dem Motto „das kleine Format“ präsentieren BBK-Mitglieder*innen ihre Werke und bieten diese zum Verkauf an. Mehr anzeigen

    27.10.2020

  • Angelika Summa: Wandarbeit

    © Wolf Dietrich Weissbach

    Angelika Summa: „Wandarbeit“

    Draht in allen erdenklichen Stärken, Rohre, Bänder, Flacheisen, Schrauben und Nägel: daraus fertigt die Würzburger Künstlerin Angelika Summa mal filigrane Kleinobjekte, mal wuchtige Skulpturen, die sich in geometrischen Grundformen ausbreiten. Mehr anzeigen

    12.04.2021

  • Kunstverein Arte Noah

    © Eira Starke

    Würzburger Kunstverein wird UNESCO-Kulturerbe

    Schon 1981 wurde die Würzburger Residenz und ihr Hofkarten zum UNESCO-Kulturerbe ernannt. Als einer von rund 300 Vereinen in der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) darf nun auch der Kunstverein Würzburg diese Auszeichnung tragen. Mehr anzeigen

    12.04.2021

Weitere anzeigen
FRIZZ Dezember 2020