RSS

KUNST

Aktuelle Artikel

  • Tobias Schirmer_c_Tobias Schirmer_web.jpg

    © Tobias Schirmer

    All You Can Beat – Closing (abgesagt)

    In den vergangenen drei Monaten verwandelte Jazz Schlagzeuger Tobias Schirmer Schrott aus Metall, Holz, Stein, Glas und Kunststoff in neuartige Klangobjekte. Nun präsentiert er das Ergebnis seiner Arbeit im Rahmen einer Finissage. Mehr anzeigen

  • VKU Winterausstellung_c_Heide Eggermann_web.jpg

    © Heide Eggermann

    VKU-Winterausstellung: Lichtblick

    In trostlosen, sorgenvollen Zeiten, oder einfach dann, wenn die Tage von Monotonie geprägt sind, kann ein Lichtblick etwas sein, das zu Hoffnung Anlass gibt. Sprechen wir von Lichtblicken, hoffen wir, dass sich etwas zum Positiven wendet. Mehr anzeigen

  • Michael Müller 2_c_Studio Michael Müller_web.jpg

    © Studio Michael Müller

    Michael Müller: Die Errettung des Bösen. Mögliche und unmögliche Bilder.

    Der Berliner Künstler und Kurator Michael Müller setzt sich im Kulturspeicher mit der Würzburger Sammlung und ihrer Geschichte auseinander. Dabei steht vor allem ihre Gründung in der NS-Zeit im Fokus. Das Projekt ist in drei Ausstellungen unterteilt. Mehr anzeigen

  • Marienfried_c_Jacques Gassmann_web.jpg

    © Jacques Gassmann

    Jacques Gassmann: Ateliereröffnung

    In den 80ern war Jacques Gassmann der erste, der mit Tinten und Tuschen das asiatische Erbe in die westliche Welt transformierte. Gassmann findet Ausdrucksmöglichkeiten die bis in die experimentelle Fotografie hineinreichen. Mehr anzeigen

  • anonymes stuttgarter autorenkollektiv_c_Anonyme Stuttgarter Autorengruppe_web.jpg

    © Anonyme Stuttgarter Autorengruppe

    Jazzcocktail

    Die Macherinnen und Macher des Jazzfestivals widmen sich ausnahmsweise mal nicht der Musik, sondern der Bildenden Kunst. Noch bis zum 16. Dezember kann man ihre Gemeinschaftsausstellung im Schröder-Haus bewundern. Mehr anzeigen

  • Druckwerkstatt_c_ Sonja Schweiger : MiK_web.jpg

    © Sonja Schweiger : MiK

    Würzburger Druckgrafikmarkt

    Künstlerinnen und Künstler präsentieren und verkaufen im Museum im Kulturspeicher zeitgenössische, originale Druckgrafik. Angeboten werden Arbeiten aus allen künstlerisch-drucktechnischen Bereichen wie Radierung, Fotoradierung, Lithografie usw. Mehr anzeigen

  • 08_Käthe Kollwitz, Tod packt eine Frau, 1934_Stadtmuseum Tübingen_web.jpg

    © Courtesy of Stadtmuseum Tübingen / Institut für Kulturaustausch, Tübingen

    Expressionismus in Kunst und Film

    Der expressionistische Film, der im Wesentlichen ab 1920 in Deutschland entstand, wandte sich aktuellen gesellschaftlichen Themen zu, verarbeitete Traum und Trauma etwa mit grotesk verzerrten Kulissen und einer surrealistischen Mise-en-scène. Mehr anzeigen

VERLOSUNGEN

Archiv

  • Kulturspeicher_c_Andreas Bestle_web.jpg

    © Andreas Bestle

    queermuseumday

    Das Museum im Kulturspeicher lädt zum queermuseumday mit einer offenen Collage-Werkstatt zu den Themen LSBTIQ*, Gender, Sex und Geschlechterstereotypen ein. Im Sinne der aktuellen Ausstellung beschäftigt man sich mit der Erstellung einer Collage. Mehr anzeigen

  • Würzburg 360_c_Heiko Königstein_web.jpg

    © Heiko Königstein

    Heiko Königstein: Würzburg 360°

    Zog es den Würzburger Hobbyfotografen Heiko Königstein früher in ferne Länder, wo er Landschaft und Architektur mit seiner Kamera festhielt, widmet er sich heute auch den Motiven in der Heimat. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl an Panoramabildern. Mehr anzeigen

  • Natur im Fokus_c_Sasha Jumanca_web.jpg

    © Sasha Jumanca

    Natur im Fokus

    Der alljährliche Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ lädt Kinder und Jugendliche aus ganz Bayern dazu ein, die Landschaft ihrer Heimat mit der Kamera festzuhalten. Dabei geht es weniger um technische Perfektion, sondern vielmehr um Kreativität. Mehr anzeigen

  • Burg-Grumbach

    © Landratsamt Würzburg

    Tag des offenen Denkmals

    Einmal im Jahr werden am Tag des offenen Denkmals historische Gebäude und Stätten in ganz Deutschland für Besucher*innen geöffnet, die sonst nicht oder nur selten für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Mehr anzeigen

  • femfeel

    © Paloma Wolff

    Feministische Ausstellung: femfeel

    Die Ausstellung bezieht sich auf unterschiedliche Bereiche der Gleichberechtigung und Normalisierung von Körpern, die anhand von Erfahrungsberichten, Fotografien, Filmen und Gemälden verschiedener Künstlerinnen und Künstler dargestellt werden. Mehr anzeigen

  • Stadt-Land-Fluss

    © Heiner Dikreiter

    STADT.LAND.FLUSS – Fränkische Landschaftsmaler

    So vielfältig wie die fränkische Landschaft sind auch die Kunst und die Künstler in dieser Region. Die Ausstellung zeigt unter anderem Arbeiten des Veitshöchheimer Künstlers Bruno Braun sowie des Landschafts- und Porträtmalers Heiner Dikreiter. Mehr anzeigen

  • Nachhall

    © VG Bild Kunst, Jens Reulecke

    Nachhall. Vom mittelalterlichen jüdischen Friedhof Würzburg

    Anlässlich des Jubiläumsjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ zeigt der Künstler Jens Reulecke die Ausstellung „Nachhall“ im Johanna-Stahl-Zentrum. Die Installation ist das Ergebnis einer künstlerischen Annäherung an den Friedhof. Mehr anzeigen

  • Zebra_c_Raoul Kaffka_web.jpg

    © Raoul Kaffka

    Raoul Kaffka: Tierporträts.

    Im Rahmen des Kunst- und Kreativprojekts „Himmlisch. Tierisch. Unterirdisch.“ stellt der Würzburger Raoul Kaffka mit Buntstift gezeichneten Tierportraits im Schröder-Haus aus. Malerei von Erhard Löblein wird in der Stephanskirche gezeigt. Mehr anzeigen

  • anonymes stuttgarter autorenkollektiv_c_Anonyme Stuttgarter Autorengruppe_web.jpg

    © Anonyme Stuttgarter Autorengruppe

    Jazzcocktail

    Die Macherinnen und Macher des Jazzfestivals widmen sich ausnahmsweise mal nicht der Musik, sondern der Bildenden Kunst. Noch bis zum 16. Dezember kann man ihre Gemeinschaftsausstellung im Schröder-Haus bewundern. Mehr anzeigen

  • Ilka Klose Jubiläum 1_c_Stephan Kaluza_web.jpg

    © Stephan Kaluza

    30 Jahre Galerie Ilka Klose

    „Die Zeit im Fluss“ ist das Motto der Ausstellung zum 30. Jubiläum der Galerie Ilka Klose. Vor 30 Jahren erfüllte sich die Galeristin den Traum eines eigenen Ausstellungsortes für zeitgenössische Kunst und hofft, dass das Projekt noch lange besteht. Mehr anzeigen

Weitere anzeigen
FRIZZ ePaper Dezember 2022

FRIZZ Campus - Wintersemester 2022/2023

Weitere anzeigen Veranstaltung suchen