RSS

BÜHNE

Aktuelle Artikel

  • Theaterwerkstatt Alles Schwindel

    © TheaterWerkstatt

    FRIZZ Event-Highlight: Sommertheater der TheaterWerkstatt

    Auch in Prä-Tinder-Zeiten war bei der Partnersuche Effizienz gefragt und der kürzeste Weg zum Liebesglück führte einst, genauer gesagt, in den Zwanzigerjahren des vorigen Jahrhunderts, über eine Zeitungsannonce. Mehr anzeigen

  • Pressekonferenz-Spielzeit MFT

    © Tanja Schimscha

    Riss durch die Welt

    Das Mainfranken Theater hat das Programm für die kommende Spielzeit vorgestellt. „Riss durch die Welt“ heißt der programmatisch rote Faden, der sich durch die im September startende Theatersaison ziehen wird. Mehr anzeigen

  • Volkacher Kabarettsommer

    © K. Eden VG Volkach

    2. Volkacher Kabarett Sommer

    Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr geht der Kabarett Sommer auf dem Volkacher Weinfestplatz in die zweite Runde. Die Besucher*innen erwartet ein zehntägiges, humorvolles Programm mit einigen der erfolgreichsten Künstler*innen Bayerns. Mehr anzeigen

  • Robert Alan

    © Michael Zahn

    Robert Alan: Stand-up-Comedy mit Musik

    Nach den großen Hallen in den kleinen Hauptstädten von Ober- und Unterfranken vermisst Robert Alan Intimität. Die gewisse Nähe zum Publikum, wie sie noch in den Anfangstagen seiner Karriere vorhanden war. Mehr anzeigen

  • Nipplejesus

    © Angelika Relin

    Nipplejesus

    Dave hat es vom Rausschmeißer eines Nachtclubs in den Museumsbetrieb geschafft. Als Aufseher soll er ein Kunstwerk vor Vandalismus und Zerstörung bewahren: „Nipplejesus“. Der Heiland am Kreuz, collagiert aus kleinen Bildern weiblicher Brustwarzen. Mehr anzeigen

  • Hernan Vuga

    © Ileana Sabrina Ovin

    Mozartfest 100 für 100: Don Giovanni

    Der große Frauenverführer Don Giovanni hat viele Bereiche der Kunst beflügelt. So auch Wolfgang Amadeus Mozart. Sein Dramma giocoso nach einem Libretto von Lorenzo da Ponte wurde oft als „Oper aller Opern“ bezeichnet. Mehr anzeigen

  • Ewig jung

    © Oliver Mack

    Chambinzky: Ewig Jung

    Würzburg 1955: Das Chambinzky hat seine Türen längst geschlossen und dient einer Handvoll hochbetagter Schauspieler*innen als Altersresidenz. Hier schwelgen sie in gemeinsamen Erinnerungen an große Theaterabende, überwundene Krisen und alte Lieben. Mehr anzeigen

  • Unvollkommen

    © Şermola Performans, Fotograf: Mehmet Eren Bozbaş

    Unvollkommen

    Als Mädchen hatte die kurdische Alevitin Semah den Wunsch, Tänzerin zu werden. Aus dem Traum vom Tanz wurde ein Leben als Kriegsreporterin. Nach ihrer Entlassung zwingen sie anhaltende Morddrohungen dazu, das Land auf illegalem Weg zu verlassen. Mehr anzeigen

  • DDC

    © felixfotos_de

    Schweinfurter Kultursommer

    Um die sonst so lebendige Kulturszene in Schweinfurt aus dem Pandemieschlaf zu wecken und finanziell zu unterstützen, stellt die Stadt den örtlichen Künstler*innen und Kulturschaffenden eine Open-Air-Bühne mit Infrastruktur zu Verfügung. Mehr anzeigen

Verlosungen

Archiv

  • Pauline Füg

    © Pierre Jarawan

    Online-Seminar Kreatives Schreiben mit Pauline Füg

    Im Rahmen der Reihe „Schreibwerkstadt“ der Volkshochschule Würzburg findet am 20. März ein Online-Seminar mit der preisgekrönten Autorin Pauline Füg statt. Hier gibt die Bühnenpoetin Tipps zum Thema „Gedichte schreiben leicht gemacht“. Mehr anzeigen

    05.02.2021

  • A Long Way Down

    A Long Way Down

    Vier Menschen, vier Schicksale und vier geplante Selbstmorde auf dem Dach eines Hochhauses. Als das Quartett sich da oben trifft und feststellt, dass ein Suizid in Anwesenheit der anderen ausscheidet, steigen sie wieder vom Dach. Mehr anzeigen

    14.11.2020

  • Würzburg liest

    © Gerd Michel

    Stadtleseaktion startet im Juli

    Die abgesagte Stadtleseaktion „Würzburg liest ein Buch“ sollte 2020 ganz im Zeichen von Max Mohr und seinem Roman „Frau ohne Reue“ stehen. Nun schöpft das Organisationsteam neuen Mut: vom 15. bis 25. 7. soll es ein abwechslungseiches Programm geben. Mehr anzeigen

    28.04.2021

  • Theater Sommerhaus Lesung

    © Theater Sommerhaus

    Virtueller Lesebrunch des Theater Sommerhaus

    Wenn schon das Theater nicht spielen darf, möchte das „Sommerhaus“ zumindest den Lesebrunch virtuell aufleben lassen und hat eine dreiteilige Lesung mit Brigitte Obermeier zu „Eine fast perfekte Welt“ von Milena Agus auf seine Webseite gestellt. Mehr anzeigen

    10.02.2021

  • Homestories, Mainfranken Theater

    © Mainfranken Theater Würzburg, Nik Schölzel

    Mainfranken Theater: Homestories

    Da noch kein Spielbetrieb in Theatern stattfindet, hat das Mainfranken Theater mit „Homestories“ ein virtuelles Programm gestartet, in dem Mitgliederinnen und Mitglieder des Ensembles kleine Geschichten und Beiträge von zu Hause aus präsentieren. Mehr anzeigen

    03.06.2020

  • Nick Martin 6 Jahre Weltreisen

    © Ronny Barthel

    Kostenloser Livestream: „Die geilste Lücke im Lebenslauf“

    Nick Martin stammt aus Teilheim bei Würzburg. Dort hält er sich aber nur selten länger als ein paar Wochen auf, denn er ist von Beruf Weltreisender. Am Sonntag kann man seine Show „Die geilste Lücke im Lebenslauf“ kostenlos im Livestream erleben. Mehr anzeigen

    26.02.2021

  • Kulturpunkte

    © DFWK

    Kulturpunkte 2021 als Videoreihe

    Mitte März sollten eigentlich wieder die Türen von Kulturschaffenden geöffnet werden. Einige dieser „Kulturpunkte“ – allen voran die Personen dahinter – werden nun vom Dachverband der freien Würzburger Kulturträger in Videos auf YouTube vorgestellt. Mehr anzeigen

    27.01.2021

  • Gesichter des Theaters

    © Motty Henoch

    Theaterleute in Zeiten von Corona

    Kurz nach Beginn der Corona-Krise stellte sich heraus, dass es die Kulturschaffenden besonders hart treffen würde. Fotograf Motty Henoch fing die Auswirkungen der Pandemie auf die Menschen ein, deren Leben sich ums Theater dreht. Mehr anzeigen

    27.10.2020

  • Torturmtheater

    © Torturmtheater

    Heilig Abend

    Ein Polizist verhört eine terrorverdächtige Philosophieprofessorin. Sie soll eine Bombe gelegt haben, die an Heiligabend um Mitternacht hochgehen soll. Dem Polizisten bleiben 90 Minuten, um herauszufinden, wo sich die Bombe befindet. Mehr anzeigen

    31.05.2021

  • Ente, Stock

    © VisionPic

    Ente, Tod und Tulpe

    Als Ente eines Morgens aufwacht, merkt sie, dass etwas nicht stimmt. Sie fühlt sich beobachtet und befürchtet, der Fuchs will sie holen. All ihren Mut zusammennehmend, stellt sie sich ihrem Verfolger gegenüber und blickt dem Tod entgegen. Mehr anzeigen

    27.10.2020

Weitere anzeigen
FRIZZ August 2021

Campus Sommer 2021