Freunde der italienischen Oper

So., 5.1., 20 Uhr, Posthalle