RSS

KUNST

  • Herkunft und Verdacht

    © Tom Haasner

    Herkunft und Verdacht

    Im Jahre 1941, in Mitten des Zweiten Weltkrieges, wurde die städtische Galerie Würzburg gegründet und bereits 1945 konnte sie 5000 Werke ihr Eigen nennen. Mit Blick auf den historischen Hintergrund müssen natürlich Fragen gestellt werden. mehr

  • Friedhard Meyer: Jenseits der Worte

    © Friedhard Meyer

    Friedhard Meyer: Jenseits der Worte

    Drei Jahre, drei Schwerpunkte! Bad Neustädter Künstler Friedhard Meyer stellt seine Werke vor. Teil der Ausstellung sind besondere Acryl-Nadelbilder, die durch Meyers eigens entwickelte Nadeltechnik entstanden sind. mehr

  • Teresita Seib

    Teresita Seib

    Kunst entsteht überall – und jeder kann ein Künstler sein. Z.B. Fotokünstler. Egal, ob Schnappschuss oder inszenierte Momentaufnahme: Galeristin Teresita Seib lässt Lieblingsmotive für Privat- und Geschäftsräume fachkundig strahlen. mehr

  • Neuaufnahmen BBK-Unterfranken

    © BBK-Unterfranken

    Vernissage: Die Neuen

    Unter dem Titel „Die Neuen“ richtet der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler seine diesjährige Ausstellung der Neuaufnahmen des BBK-Unterfrankens aus. Dabei werden verschiedene Sparten zeitgenössischer Kunst gezeigt. mehr

  • Grau Maus Schröderhaus

    © Gitta Goletz

    Graue Maus im Schröder-Haus

    Gitta Goletz präsentiert mit der Ausstellung „Graue Maus im Schröder-Haus“ ihre Werke. Sie sind überwiegend in schwarz-weiß gehalten, aber drücken gleichzeitig gefühlvoll die Lebensfreude der Künstlerin und die Farbigkeit des Lebens aus. mehr

  • Kinderträume Museum für Franken

    © Veranstalter

    Kinder(t)räume

    Die Ausstellung „Kinder(t)räume“ lädt in vier verschiedene Themenwelten rund um das Spielen ein und bietet alles, was kleine und große Kinderherzen begehren. Diese Spielwelten können jetzt im Museum für Franken entdeckt werden. mehr

Weitere anzeigen

Verlosungen

Newsletter Button

FRIZZ APP

App Store

Google Play